Einladung zum öffentlichen Workshop von HEROES gegen Unterdrückung im Namen der Ehre und für Gleichberechtigung am 07.06.2012 im Rathaus Kreuzberg

HEROES – Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre ist ein Jungenprojekt vom Strohhalm e.V. und engagiert sich seit 2007 in Berlin-Neukölln für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, Respekt und Toleranz.

Junge Männer aus Ehrkulturen im Alter zwischen 16-23 Jahren setzen sich gegen Gewalt und für ein friedliches Zusammenleben und die Achtung der Menschenrechte ein. Durch szenisches Rollenspiel und die Diskussion werden andere Jugendliche zum Nachdenken über tradierte Geschlechterrollen und -bilder angeregt und aufgefordert. Ziel ist es, ein Umdenken und Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, um mit Argumenten der Unterdrückung von Frauen und Männern in patriarchalen Strukturen etwas entgegenzusetzen.

Der öffentliche Workshop von HEROES ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Arbeit des Projektes. Zwei erfahrene Heroes werden durch Unterstützung der Gruppenleiter/-in die Methoden, den Ablauf, die zentralen Themen sowie konkrete Beispiele durch szenische Darstellung veranschaulichen.

Zeit: Donnerstag, 07.06.2012, ab 17:30 Uhr
Ort: Rathaus Kreuzberg, BVV- Saal, 1. Etage
Anmeldungsschluss: 01.06.2012

Beratungsstellenfinder
Banner für das Jugendportal Zwangsheirat

Diese Seite weiterempfehlen:
       facebook        icon twitter       google plus