Filmtipp: ARTE-TV - "Indiens verlorene Töchter"

Viele Inderinnen verbindet ein tragisches Schicksal. Am Beispiel von vier Frauen, die zum Teil auch von Zwangsheirat betroffen sind zeigt die Dokumentation die dunkle, frauenfeindliche Seite Indiens. Die Emanzipation der indischen Frauen, die mit der Modernisierung und Verwestlichung des Landes kam, wird von Vätern und Ehemännern heftig bekämpft. Allmählich beginnt das Land, sich mit seiner Misogynie auseinanderzusetzen.

Link zur Sendung

Beratungsstellenfinder
Banner für das Jugendportal Zwangsheirat

Diese Seite weiterempfehlen:
       facebook        icon twitter       google plus